Restauration eines 66er Mustang Fastback

Hier möchten wir dem interessierten Leser unsere aktuelle Restauration eines 66er Mustang Fastback vorstellen.

Das Fahrzeug kommt aus Texas und wurde in den letzten 44 Jahren nur einmal Nachlackiert..... Eine perfekte Basis für eine Restauration.

Der Mustang wurde in unserer Werkstatt zerlegt und die Rohkarosse dann, für die weiteren Blech- und Lackierarbeiten, an unseren Partnerbetrieb übergeben.

Der Motor und das Getriebe wurde ausgebaut und wird zu diesem Zeitpunkt in unserer Werkstatt überholt bzw. aufgearbeitet.

Geplant ist eine Lackierung der Karosse in "Pepper-Grey" .

Es werden folgende Arbeiten/Upgrades an dem Fahrzeug durchgeführt:

  • Fahrzeug kpl. entlacken und schweissen
  • Grundierung bzw. Füller in EP (Epoxydharz)
  • 2 Schichten Basislack und 3 Schichten Klarlack
  • Alle Dichtungen neu
  • Kpl. Innenausstattung neu im Pony-Design Neu
  • Vorderachse überholen (Front End Kit) Neu
  • Hinterachse überholen
  • 4 Stossdämpfer + Federn neu
  • Chromteile neu
  • Überholung der Fensterhebermechaniken
  • American Racing 7+8 x 15 polierte Felgen Neu
  • Reifen Cooper Cobra 215/60/15
  • Upgrade auf Scheibenbremsen mit 4-Kolben Bremssättel und Bremskraftverstärker Neu
  • Upgrade auf eine moderne Borgenson Servolenkung mit neuem Lenkgetriebe und Saginaw Servopumpe Neu
  • Upgrade auf 302 Motor mit Edelbrock Alu-Zylinderköpfe
  • Upgrade mit Edelbrock Nockenwelle, Ansaugspinne, Stirnräder mit Steuerkette, Hydrostößel
  • Edelbrock 4-fach Vergaser 600cfm neu
  • Wasser- und Benzinpumpe neu
  • Fächerkrümmer Neu
  • Auspuffanlage Flowmaster American Thunder Neu

 

 


M&M Classic ·  Dieselstraße 19 ·  76316 Malsch
Mobil 0160-97963583 ·  eMail Info@mm-sportwagen.de
Impressum
free hit counter