Restauration 66er Mustang Coupe

Auf den ersten Blick ein ganz "normaler" Mustang, wie es sie fast an jeder Strassenecke zu kaufen gibt. Bei näherem Hinsehen entpuppt sich dieser jedoch als grundsolide Restaurationsbasis, ohne Spachtel- und/oder Tuningorgien in der Originalfarbe Silberfrost.

Der Vorbesitzer war wohl dieser seltenen und wunderschönen Farbe überdrüssig. Hat er doch kurz und bündig eine Lackierung "Marke USA" in Weiss aufbringen lassen. Wahrscheinlich störte ihn auch die schwarzen Gummis und Dichtungen.... denn diese wurde gleich mitlackiert.

Diverse Rostansätze an Unterboden und Karosse wurden festgestellt.... nichts Schlimmes....eher ein Indiz, daß der Wagen in den 44 Jahren keinem Winter, mit Salz auf den Strassen, ausgesetzt war.

Das Interieur war noch Original und in einem dementsprechend schlechten bzw. verbrauchtem Zustand.

Was wir erneuern:

- Karosserie kpl. entrosten, schweissen und mit dem Originallack lackieren

- Bremsanlage auf Scheibenbremsen m. Bremskraftverstärker kpl. umrüsten

- Interieur erneuern (Teppich, Himmel, Dashpad, Sitze, Türverkleidungen, etc.)

- Technik überholen (Front End Kit, Stossdämpfer, Gummilager, etc.)

- Karosseriedichtungen erneuern (Scheiben, Türen, Kofferraum, etc.)

- TÜV / H-Gutachten
 

Die Bilder sind immer nur Momentaufnahmen der Arbeiten, welche wir gerade durchführen. Wir möchten hiermit lediglich versuchen, die Qualität der Reparaturen (z.B. Verzinnen) und den Umfang der Restauration (Zerlegen der Karosse) aufzuzeigen. Es ist leider nicht immer üblich, daß Kotflügel, Türen, Motorhaube, etc. demontiert werden. Leider auch nicht, daß der Lack vollständig bis auf das Blech entfernt wird. Das an unseren Fahrzeugen die o.a. Arbeiten ausgeführt werden bzw. alle Scheiben, nach und nach, ausgebaut werden, ist eine Selbstverständlichkeit.




M&M Classic ·  Dieselstraße 19 ·  76316 Malsch
Mobil 0160-97963583 ·  eMail Info@mm-sportwagen.de
Impressum
free hit counter